Neobux - Test - Erfahrungen


Neobux ist in der Welt der PTC-/ Buxseiten die Nummer 2 hinter Clixsense. Am 30.04.2008 ging die Seite online und wuchs schnell zu einer starken Community heran. User aus der ganzen Welt können sich dort anmelden und schildern ihre Erfahrungen im entsprechenden Forum. Da kann man als Einsteiger in der Buxszene etwas lernen.

Anmeldung, erste Schritte, Angebote


Neobux


Bei der Anmeldung gebt ihr schnell und einfach die Daten ein. Zur Beachtung....ihr müsst kein Payza-, Paypalkonto oder Neteller-Account besitzen. Das könnt ihr im Nachgang erledigen und schreibt bei der Anmeldung nur eure Anmelde-E-Mail rein. Nach der Registrierung erhaltet ihr eine E-Mail mit dem Bestätigungslink zum Account. Diesen klickt ihr an und aktiviert euren Neobux-Account.

Danach verschafft ihr euch erst einmal einen Überblick und klickt alle Bereiche durch. Wenn die ersten Ads (Werbeeinblendungen) angezeigt werden könnt ihr diese auch gleich abklicken. Nehmt zum Anfang alles was da ist. Die Anzeigedauer ist zwischen 5 und 20 Sekunden und wird mit 0,1 - 1,5 Cent vergütet. Wenn ihr später Refs geworben oder gemietet habt müsst ihr mindesten 4 Ads klicken. Das sind dann die 4 orangenen Ads, auch als Fixierte Werbeanzeigen gekennzeichnet. Wenn das an einem Tag verpasst wird, gibt es keine Gutschriften für die Klicks der direkten- oder Rented-Refs. Dieser Punkt ist das einzige Manko bei Neobux.

Neobux Erfahrungen


Für jeden Klick erhält man 3 Zusatzklicks. Diese sind in der Anzeige AdPrize zu sehen. Bei AdPrize handelt es sich um Werbeanzeigen (Ads) die ihr innerhalb von 90 Minuten klicken könnt um einen Zusatzgewinn zu erhalten. Dabei gibt es Geldgewinne bis zu $50, bis zu 10.000 Neopoints oder die "Golden" Mitgliedschaft. Mein Maximalgewinn waren des Öfteren 50 cent.

Bei den NeoPoints und NeoCoins handelt es sich um eine interne Neobux-Währung. Hiermit kann man gemietete Refs (Rented Refs) kaufen, verlängern oder die eigene Mitgliedschaft upgraden. Die NeoCoins können in Guthaben umgewandelt werden.

Unter dem Menüpunkt "Angebote" verstecken sich weitere Einnahmequellen für Neobux. Dort gibt es wieder NeoPoints, NeoCoins und "bares" Geld abzusahnen. Bei den Angeboten zu NeoPoints und NeoCoins handelt es sich um die Teilnahme an Umfragen, Gewinnspielen sowie das Abschließen von Abo's. Die höchste Vergütung ist hier 10.000 NeoCoins = 10 €.

Das letzte Angebot das euch Neobux macht sind die MiniJobs. Bei den MiniJobs müssen Aufgaben erfüllt werden. Diese werden nach erfolgreicher Lösung direkt vergütet. Spitzenwerte liegen bei 15 - 35 cent pro Aufgabe. Diese Aufgaben können täglich erfüllt werden. Ihr solltet nur schnell dabei sein, denn diese MiniJobs sind sehr begehrt. Zu beachten ist bei der täglichen Abarbeitung die Serverzeit. Hier ist die amerikanische Zeit angegeben und der Tag beginnt dort 6 Stunden später als in Deutschland !!!

Referal - Refs


Bei Neobux gibt es eine Refebene. Die Refs können aber erst nach 15 Tagen Mitgliedschaft und 100 vergüteten Klicks geworben werden. Zum Anfang ist die Höchstzahl der direkten und gemieteten Refs begrenzt, erhöht sich aber mit längerer Mitgliedschaft und nach Upgrade der Mitgliedschaft, zum Beispiel auf GOLDEN. Das Refsystem ist leider etwas kompliziert um dort Gewinn zu machen. Im Internet findet man viele Erfahrungsberichte und Strategien um erfolgreich mit Neobux im Internet Geld zu verdienen.

Neobux Test


Auszahlung und Fazit


Die Auszahlungsgrenze liegt bei $2,00 und erhöht sich nach jeder Auszahlung um $1,00, bis maximal $10,00. Die Auszahlungen erfolgen alle als "Instant Payment"......also in Echtzeit ist das Geld auf deinem Paypalkonto. In der heutigen Zeit eine große Ausnahme bei den Auszahlungen. Leider fallen bei Paypalauszahlung die üblichen Gebühren an und es kann alle 4 Tage eine Auszahlung beantragt werden.

Meine Erfahrungen mit Neobux sind bisher positiv. Nach einigen Startschwierigkeiten habe ich mich gut eingearbeitet und verfolge meine eigene Strategie. Dank der großen Community ist im Neobux-Forum sehr viel wissenswertes zu finden und ich kann nur jedem empfehlen die Threads im Forum zu lesen. Die Erfahrungen der etablierten User sind manchmal viel wert.

Als Add-On für den Internetbrowser gibt es auch eine Toolbar. Dort werden im Browser alle klickbaren Ads und der Kontostand angezeigt. Für Leute die täglich im Netz unterwegs sind eine gute Möglichkeit den eigenen Verdienst zu steigern. Die 1 - 2 cent Ads sind nämlich schnell weg und die Toolbar zeigt in Echtzeit die Ads an.

Ein Upgrade auf die GOLDEN Mitgliedschaft sollte nicht direkt am Anfang erfolgen. Mit $90 oder 30.000 NeoPoints ist diese für ein Jahr recht teuer und man sollte schon einige direkte Refs in der Downline haben.

Anmeldung Neobux










Kontakt
Am Mittelbruch 15
16303 Schwedt/Oder (Germany)
Telefon: 01774193734
copyright © 2015 web technology s.r.o. All Rights Reserved