Geld verdienen mit dem PLUS500 - CFD-Service

Mit Plus500 erhalten erfahrene Trader eine gute Plattform für den Handel mit CFD's. Für Leute mit "kleinem Geldbeutel" bietet Plus500 optimale Einstiegschancen, denn die kleinste Position kann schon ab 5 € eröffnet werden.

Plus500 - Firmenprofil


Plus500 ist eine Handelsmarke von Plus500 Ltd. mit Hauptsitz in Israel. Plus500 Ltd arbeitet über die folgenden Tochtergesellschaften: Plus500UK Ltd ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert. Britische Finanzaufsichtsbehörde FCA-Registernummer: 509909. Anschrift: Plus500UK Ltd, 78 Cornhill | London EC3V 3QQ Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznr. 250/14). Plus500AU Pty Ltd AFSL #417727 ausgestellt von der Australian Securities and Investments Commission. Plus500SG Pte Ltd (UEN 201422211Z) verfügt über eine Dienstleistungslizenz für Kapitalmärkte der Währungsbehörde von Singapur für den Handel mit Wertpapieren und den Leveraged-Devisenhandel (Lizenznr. CMS100648-1) und eine Rohstoffe-Brokerlizenz (Lizenznr. PLUS/CBL/2018) von Enterprise Singapore.
Plus500 bietet aktuell eine Palette von mehr als 2000 Instrumenten an, hat mehr als eine Million Kunden und ist somit der am schnellsten wachsende CFD-Anbieter in Europa und Asien.

Plus500 CFD-Service - kurze Einführung


CFD-Produkte wurden entwickelt, damit der Trader alle Vorteile nutzen kann, die der Besitz einer Aktie, eines Index, eines ETFs, einer Währungs- oder Rohstoffposition bietet, ohne das Original-Instrument selbst physisch besitzen zu müssen. Der Plus500 Trader eröffnet zum aktuellen Preis einen Kontrakt über ein CFD. Die Differenz zwischen diesem Preis und dem Preis, zu dem die Position geschlossen wird, wird bar verrechnet und erklärt den Namen "Contract for Difference" („Differenzkontrakt“) oder CFD.
Beim Handel mit CFD's können die Trader kaufen („long gehen“) und die Position später durch Verkauf schließen. Die 2. Option ist CFD's zu verkaufen („short gehen“) und die Position später durch Kauf schließen. Ist der Verkaufspreis höher/niedriger als der Kaufpreis, ergibt dies einen entsprechenden Gewinn/Verlust.

CFDs funktionieren kurz gesagt so: anstatt 100 Google-Aktien bei einem Börsenhändler kauft der Kunde 10 Google-CFD's auf der Plus500-Trading-Plattform. Steigt der Kurs von Google um 5 Dollar, bringt das dem Plus500 Trader einen Überschuss von 500 Dollar, gerade so, als hätte er die an der Börse gehandelten Aktien gekauft.
Alle finanzielllen Ansprüche wie z.B. Dividenden werden dem Inhaber der CFD's in bar direkt auf sein Konto gutgeschrieben. Stimmrechte jedoch, die ein Aktienbesitzer hat, können vom Besitzer des entsprechenden CFD nicht ausgeübt werden.
Für das Eröffnen einer Position fallen bei Plus500 keine Gebühren an. Das ist ein weiterer Vorteil dieses Online Brokers. Einziger Kostenpunkt ist das Halten einer Position über Nacht oder über das Wochenende. Dabei wird noch zwischen "Long" und "Short" unterschieden. Ist man Long unterwegs werden immer die Gebühren abgezogen. Ist man Short dabei werden bei den meisten CFD's die Gebühren dem Konto gutgeschrieben.

Risikowarnung: 80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.




Plus500 Erfahrungen


Viele Informationen bietet das Internet zu "Plus500 Erfahrungen". Meine Erfahrungen mit Plus500 sind durchweg positiv. Wer sich das Handeln mit realem Geld nicht zutraut, der sollte zunächst das kostenlose DEMO-KONTO nutzen. Mit 40.000 € lässt sich der CFD-Handel sehr gut erlernen. Sobald der Kontostand des Demo-Kontos auf 200 EUR (oder den entsprechenden Währungsbetrag) oder darunter gesunken ist, wird der ursprüngliche Demo-Betrag automatisch vom System wieder aktiviert. Die Plus500 Software gibt es als Trader für Windows, WebTrader für Mac, Windows, Linux etc, I-Phone + I-Pad App und als Android-App. Somit ist ein Zugriff von jedem Ort der Welt möglich.

Als Tipp kann ich euch die Facebookgruppe von Facebooktrader Orkan Kuyas empfehlen. Hier werden kostenlos Trades gepostet. Man sollte nun aber nicht blind "nachtraden" sondern den Markt und die Trades beobachten und Erfahrungen sammeln. Hierfür ist aus meiner Sicht wieder das Demokonto die beste Alternative.



Webtrader Plus 500
***Preise illustrativ***


Vorteile von Plus500


- kostenloses Demokonto um mit Plus500 Erfahrungen zu sammeln
- Mindesteinzahlung 100 €
- Traden ab 5 €
- keine Transaktionsgebühren
- niedrige Spreads
- übersichtliche Handelsplattform für alle internetfähigen Geräte
- über 2000 Werte zum Handeln
- schneller Support 24/7


Nachteile von Plus500


- nur englischsprachiger Support
- keine Ansprechpartner in Deutschland



Bei allem Werben für Plus500 sollte stets beachtet werden, dass das eigene Kapital bei schlechtem Risikomanagement komplett verloren werden kann !!!














Kontakt
Am Mittelbruch 15
16303 Schwedt/Oder (Germany)
Telefon: auf Anfrage
copyright © 2015 web technology s.r.o. All Rights Reserved